Pflegeleitbild

Wir fördern das Selbstbestimmte Leben.

Unser Pflegeverständnis basiert auf der Einstellung „Selbstbestimmtes Leben durch Förderung der vorhandenen Ressourcen und Hilfe zur Selbsthilfe.“

Wir gehen davon aus, dass jeder Mensch durch seine spezifische Biografie geprägt, individuelle Wünsche, Bedürfnisse und Potential hat, die bei der Festlegung der Pflegeziele berücksichtigt werden müssen.

Unsere Leistung ist die individuelle Gestaltung des Pflegeprozesses. Dabei orientieren wir uns an den vier Elementen des Strukturmodells zur Entbürokratisierung der Pflegedokumentation, insbesondere an den sechs Themenfeldern der strukturierten Informationssammlung (SIS).

Wir Mitarbeiter behandeln jeden Menschen mit Achtung, Respekt und Würde und Beachtung seiner Rechte.

Einfühlsamer Umgang mit dem Bewohner zeichnet uns aus. Fort- und Weiterbildungen tragen dazu bei, dass wir über einen hohen Wissenstand und über aktuelle Erkenntnisse in der Pflege und Betreuung verfügen.

Wir führen regelmäßige Maßnahmen zur internen Qualitätssicherung durch und haben diesbezüglich einen Qualitätszirkel eingeführt.

Unser Slogan „…In guten Händen, wenn mal was ist.“ Ist unser täglicher Antrieb und soll zu jeder Zeit von unseren Bewohnern als Mehrwert erlebt werden.